craftymunster

craftymunster

Montag, 21. Juli 2014

Turnbeutel




auch wenn es vielen von euch inzwischen so geht wie mit Eulenmotiven, ich mag Fliegenpilze noch immer!
Und das obwohl ich wirklich viele viele für meine lieben Kunden genäht, gestickt,beklebt, betüddelt hab ;-)

Jetzt gibt es mal etwas ganz neues (für mich jedenfalls)




ein Turnbeutel!



 oder ein Wäschesack...ganz wie man will





Das Freebook ist wohl bekannt: Swimmy by Farbenmix
Die Stickdatei ist von Huups, Design by Luzia Pimpinella


Im Hintergrund seht Ihr übrigens mein Büro, in dem sich die allerschönsten Fotos machen lassen ;-)


 

Sonntag, 20. Juli 2014

Meine Kugeltasche

und meine Liebe zu Hamburger Liebe Stoffen ;-)


Ich habe diese Tasche schon seit ein paar Wochen fertig, komme aber jetzt erst  dazu sie mal zu zeigen.

Seit ich Anfang des Jahres hörte, dass Susanne von Hamburger Liebe die Elephant Love Serie neu auflegt, war ich Feuer und Flamme und habe gleich (für meinen mann gefühlte Tonnen ) vorbestellt.


Es gibt bei uns nun Shirts,Kleider,Kissen und natürlich Taschen in diesem Design.

Die ersten Portemonnaies sind auch schon fast fertig und werden demnächst der Welt gezeigt *g*

Jetzt zeig ich euch aber endlich die Bilder von meiner geliebten Tasche!




 Mit gepunktetem Gurtband!!! 
Der Streifen um den RV herum ist von Riley Blake (schreibt man den sooo?) oder Robert Kaufmann ich weiß es leider nicht mehr so genau.
Wenn es jemand weiß, bitte bitte schreib mir eine nachricht, weil ich Nachschub suche, nur ohne Hersteller oder Designer ist es echt schwer...






Ich liebe sie! 
Passt alles rein, was ich immer so bei mir hab und dann ist noch Platz, das gabs noch nicht so oft ;-)


Jetzt wünsch ich euch noch einen schönen und nicht ganz so heißen Sonntag!



Montag, 14. Juli 2014

Rosalie

Aktuell wohl eines meiner Lieblingsschnittmuster

Emily findet es total toll, bemerkte allerdings:


"Das ist toll, das möchte ich auch haben,aber größer und in Pink und mit einem Mädchen drauf"

---Genau so, nur anders---

Beim nächsten Mal ;-)


Dieses süße Teilchen sucht sich jetzt erst mal eine neue Besitzerin.....
idealerweise eine, die 86/92 trägt *g*












Sonntag, 13. Juli 2014

Was ich euch immer zeigen möchte....

....und dann doch vergesse

Ich nähe ja unglaublich viel Kinderkleidung.
Meine 4 Jahre alte Tochter trägt seit etwa einem Jahr kaum noch Kleidung von der Stange, sie sucht sich auch selbst meistens von mir genähtes aus....da bin ich natürlich mächtig stolz


deshalb versuche ich jetzt euch hin und wieder mal ein paar Kleidungsstücke zu zeigen

Gerne dürft ihr mich nach Anfertigungen fragen, oder ihr werft einfach einen Blick in meinen Shop 


jetzt aber erst mal Fotos













 

Eine Rosita ohne Ärmel von Farbenmix,  in Kombination mit einer Leggings aus weich fließendem Viskosejersey, perfekt für heiße Tage.....für mein Spargelkind ;-) natülich mit Kordelzug am Bauch

Einen schönen Sontag euch allen noch!




Samstag, 7. Juni 2014

Kugeltasche

Heute also mal wieder ein Beitrag zum Taschenspieler Sew-Along bei Emma

Diesmal ist die Kugltasche dran und auch wenn ich die letzten beiden Male nicht dabei war, die Kugeltasche konnte und wollte ich mir nicht entgehen lassen!!!


Also erst mal Fotos ;-)






 
Ich finde es wahnsinnig schwer gescheite Fotos von dieser tollen Tasche zu machen.
Irgendwie sieht alles schief und krumm aus, obwohl die Nähte wirklich gestochen gerade sind ;-)


Hat da einen nen Tipp für mich???


Diese Tasche ist wieder so ein Teil, das ich am liebsten für mich behalten würde....hach...

aber mein Herz schlägt im Moment noch mehr für ein anderes Stöffchen

Deshalb liegt eine weitere Kugeltasche bereits für mich zugeschnitten bereit, ich warte nur noch auf das passende Gurtband.

So, dieses schöne Stück wandert in den Shop
und natürlich zu den anderen Kugeltaschen bei Emma!

Jetzt bruzzele ich erst mal auf meiner Terasse und träume von den süßen Sachen, die ich den kommenden lauen Nächten nähen werde....hach...

Liebste Grüße

Samstag, 3. Mai 2014

Taschenspieler Woche 4 Die Markttasche

Warnung für unsere Leser:

Die im folgenden abgebildete Tasche ist ein Unfall!
 
 
 
 
 
 
Aber ein wunderschöner Unfall!!!  ;-)
 
 
 
 
 
Tja,
der aufmerksame Schauer wird gleich sehen:    ne Farbenmix Markttasche is ditte aber nech!!!
Ne!
Das Passiert, wenn man das Schnittmuster auf den Kopf stellt während man zuschneidet und arbeitet, Passen und Markierungen ignoriert,fleißig alle Vorder- und Hinterteile zusammenschustert und dann (achtung jetzt kütte et)
versucht den Boden anzusetzen
 
----Passt nich----
 
Boden wieder abgenommen, neu angesetzt. So nu aber!
 
----Passt überhaupt nich-----
 
Geflucht, geschimpft, Computer an und bei Emma nachgeschaut
 
Stunden später....

 
 
Hmmmm...irgendwie sehen denen ihre Taschen ganz ganz , aber auch wirklich voll total anders aus als meine!
Oben breit und unten schmal...
und meine?
Oben nicht so richtig breit und unten nicht so richtig schmal...
 
Ja logo, ich hatte versucht den Boden am oberen Rand anzunähen
 
Nun hatte ich mir aber Stoff mit Schrift ausgesucht und auch schon vernäht und doppelt und dreifach abgesteppt...einfach umdrehen - unmöglich!
 
Ich habe dann den Boden großzügig vergrößert und gleichmäßig die Rundungen gerafft
 
Raus kam dann dieses Schmuckstückchen

 
Und was soll ich sagen???
 
Ich liebe sie!!!!
 
Sie wandert dennoch in den Shop, da ich mir fest vorgenommen habe alle gelungenen Werke des Sew-Alongs in mein Shöppchen wandern zu lassen!
 
Als Innenfutter habe ich übrigens einen unifarbenen grauen Leinen - Mix genommen, Der Comic-Streifen besteht auch beschichteter Baumwolle
-----Knaller!!!!
 
Liebe Sabine von Farbenmix:
 
Sollten in dieser Woche Deine Ohren geklingelt und gejuckt haben, dann tut mir das sehr leid.
Ich glaube ich habe doch ein paar mal das Schnittmuster verflucht, ehe ich gemerkt habe, dass ich zu blöd war die Schnittteile richtig rum zu halten.
 
 
So, ganz am Ende bin ich noch nicht
Vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich hier im Blog zähle wie ein Troll:
 
1...äh 2...äh...4
 
Ja, ich habe letzte Woche keinen Post über den Ordnungshelfer geschrieben.
Fertig genäht hatte ich die Tasche (sogar zwei), aber ich habe es einfach nicht geschafft Fotos zu machen und diese zu verlinken.
 
 
Die Bilder reiche ich jetzt nach
 
 




Ich habe den letzten Fitzel Eulenstoff ausgegraben, weil er euch immer so gut gefallen hat.
Diese beiden Schätzchen sind auch im Shop eingezogen und befüllen eine neue Kategorie:
Die Taschenorganizer
 
 
Jetzt verlinke ich meine "Nicht - " Markttasche noch
(Ich bin gar nicht sicher, ob sie überhaupt teilnehmen darf, da ich das Schnittmuster so verunstaltet habe)
 
Wirklich tolle Markttaschen findet ihr Hier
bei Emmas Sew-Along
 
Liebste Grüße
 
 
 

Mittwoch, 23. April 2014

Taschenspieler Sew-along Woche 2

die Multitasche
 
Oder "auf den letzten Drücker Teil 2"
 
 
Dabei war ich schon vor ein paar Tagen mit der Tasche fertig, konnte mich dann aber nicht entscheiden welchen Verschluss ich für die Lasche nehmen soll.
 
Also nochmal schnell ins geliebte Stöfflädchen gewandert (dass jetzt direkt gegenüber meines neuen Büros liegt...oh du armes Portemonnaie ;-)  ) und neongelbe Snaps gekauft
Ihr seht schon, Neon hab ich gern
es leuchtet so schön
*schmelz*
 
So, nun aber Fotos!
 
 
 


Grauer Canvas - Stoff als Grundlage und dann  --- gib ihm!!!--- richtig schrill

 
 


Dann konnte ich endlich die tolle Neonpaspel von Farbenmix verwenden und ich finde der tolle Robert Kaufmann Stoff passt hervorragend zu den Yummie Pears

 
Ich habe mich für eine Variante mit Reißverschluss und Lasche entschieden, weil ich beides so toll fand
Als Träger habe ich mich für eine einfache Version mit jeweils einem Henkel aus weichem Gurtband entschieden, natürlich in schrillem grün....wenn schon denn schon
 

 
 
Innen nur einfache Dotts und keine zusätzliche Tasche, ich denke die 2-3 (wie man es sieht) Außentaschen sollten eigentlich reichen
 
 
Jetzt verlinke ich mich schnell bei Emma und den vielen vielen tollen Taschen, die dort auch wieder in dieser Woche gesammelt wurden
 
Emma: tausend Dank für deine großartige Arbeit und dass du sogar noch jedes Mal ein Gewinnspiel machst ist einfach Großartig
 
 
Zur Multitasche muss ich noch schnell was sagen:
Der Schnitt ist überraschend einfach gemacht und flott genäht. Ohne das Sew-Along wäre mir dieser fantastische Schnitt sicher entgangen, denn diese war eine der wenigen taschen auf der Taschenspieler2 CD, die ich auf den ersten Blick nicht so toll fand
Und jetzt? Ich glaube ich nähe noch eine Multitasche, vielleicht für mich ;-)
....mein armer Mann
 
Jetzt nähe ich aber schnell den Ordnungshelfer, das ist die nächste tasche im Sew-Along
vielleicht bin ich dann ja etwas früher dran ( oioioi)
 
Liebste Grüße
 
 

Mittwoch, 16. April 2014

Es geht los

......oder wie Emily sagen würde: "es hatte schon längst losgegeht"
Das Taschenspieler Sew-along bei Emma
Und auf den letzten Drücker hat es auch noch meine Clutch dazu geschafft.
 
 Mit Steckverschluss.
Ich hatte vor kurzem die falsche Größe von Steckschlössern gekauft, für die kleine Clutch sind sie aber perfekt
 
 

Von innen aus dem schönen Stoff von tausendschön
 
Als nächstes ist die Multitasche dran und ich weiß nicht, ob ich das überhaupt schaffe???
Ja was soll ich sagen?
Vor kurzem noch war ich fast ekelhaft pünktlich, hatte ein sehr gutes Gedächtnis und war überaus zuverlässig.
Jetzt komme ich immer ein wenig zu spät, kann mich häufiger an nix erinnern und um meine zuverlässigkeit einhalten zu können reiße ich mir fast beide Beine aus!
 
Ich werde wohl alt....
mehr dazu später mehr, wenn ich noch älter bin.
 
Schaut doch auch bei Emma die anderen schönen Taschen an
 
Ganz liebe Grüße,
 
 


Montag, 31. März 2014

Hilfe ich bin zu bunt....

ich muss zugeben, manchmal beneide ich die tollen tollen Frauen, die nähen können dass man denkt es wär aus irgendeiner ultrastylischen Boutique, oder im Fachgeschäft eingekauft ;-)
Jede Naht ein Traum
Alles Kerzengerade
mit raffinierten Verschlüssen, Nieten , Taschennägeln, Metallecken, Schnickeldi, der nicht aufgesetzt sondern ganz natürlich wirkt

Jedes und ich meine wirklich JEDES meiner selbstgenähten Teile hat mindestens eine Stelle an der es nicht so geworden ist wie ich es wollte
Die privaten Teile deutlich mehr als die in meinem Shop ( sonst würde ich sie auch nicht verkaufen)
Fast immer sind es kleine Macken, die nur ich bemerke

Und trotzde denke ich manchmal:

Ich will auch mal was nähen, das aussieht wie gekauft!!!

Nicht wie gekauft, aber doch schlicht ist meine neue Tasche



ich brauchte eine Tasche, die ich auch zum schwarzen Hosenanzug tragen kann.....
für ach so wichtige Meetings ;-)
Bei der meiner Kollegin nicht die Augen weh tun
---ach die Arme---

Ich liebe diese Tasche wie die meisten meiner Taschen

(ich könnte ein Heim für elternlose Taschen aufmachen, ich würde sie alle behandeln als wären es meine eigenen)

Und trotzdem pfeiff ich an 6 von 7 Tagen auf die seriosität die ich angeblich als Chefin brauche und schnapp mir eins von diesen heißgeliebten Schätzchen ;-)








Wir haben genug grau
genug Anzugträger
genug Konventionen


Mein Leben ist bunt!

---Wie ist deins?---

Samstag, 29. März 2014

Neue Lust am Bloggen



Lang lang ist's her
Ja ja ich weiß!

Wer jedoch meinen vorletzten Post gelesen hat, versteht vielleicht warum.

Beruflich hat sich bei mir einiges verändert, sodass für meine Nähmaschine und meinen Blog nicht mehr all zu viel Zeit bleibt.

Aber jetzt hat mich doch wieder das Verlangen....ähm....die Lust....oder wie auch immer....gepackt 

und das hat einen ganz bestimmten Grund:






Die Taschenspieler 2 CD ist da!!!!!!!

Und das ist meine Kugeltasche
Neon Neon Neon
In Echt sind die Farben noch viel kräftiger leider hat meine Kamera das nicht so gut hinbekommen, trotz Nachbearbeitung


In etwas mehr als einer Woche geht es dann los:


 Übersicht für den Sew Along Taschenspieler 2 von Frühstück bei Emma


Wie im letzten Jahr gibt es in Emmas Blog das Taschenspieler Sew-Along
Letztes Mal hatte ich keine Zeit, diesmal habe ich mir aber fest vorgenommen alle Taschen mitzunähen
Ich werde euch dann immer fleißig Bericht erstatten ;-)
Hat ja auch den Vorteil, dass ich immer einen Grund zum Bloggen habe

Ick freu mir

Bis dahin allerliebste Grüße,